Teilnahme-Bedingungen

Dieses Gewinnspiel wird betrieben und veranstaltet von der Whitehouse Marketing GmbH, Mergenthalerallee 73-75, 65760 Eschborn.

1. Teilnahme

Die Teilnahme ist kostenlos. Dabei gibt es zwei Teilnahmewege. Entweder erfolgt eine Teilnahme durch eine entsprechende Online-Registrierung beim Gewinnspiel. In diesem Fall geben Sie mit der Registrierung eine Willenserklärung zum Abschluss eines Gewinnspielvertrags ab, der einerseits die Gewinnspielteilnahme, andererseits die werbliche Nutzung der Gewinnspieldaten durch den Veranstaltung und die Gewinnspielsponsoren regelt. Der Gewinnspielvertrag wird durch eine Aufnahme im System der Whitehouse Marketing GmbH angenommen. Voraussetzung für diesen Teilnahmeweg ist auch die Abgabe einer Werbeeinwilligung zugunsten der Whitehouse Marketing GmbH als Veranstalter und der Gewinnspielsponsoren.

Oder eine Teilnahme erfolgt ohne Abgabe einer Werbeeinwilligung durch Übersendung einer E-Mail (an gewinnspiel@whitehouse-marketing.de) oder einer Postkarte (an die oben genannte Adresse) der Whitehouse Marketing GmbH. In der E-Mail oder auf der Postkarte müssen Sie den Domainnamen (URL) des Gewinnspiels, bei Gewinnauswahl: den Wunschgewinn, Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihr Geburtsdatum, Ihre E-Mail-Adresse und das Kennwort "Gewinnspiel + Preis" angeben.

Bitte beachten Sie, dass das Gewinnspiel werbefinanziert ist. Das bedeutet, dass wir auf Dauer keine solchen Gewinnspiele mehr durchführen können, wenn alle Teilnehmer den Teilnahmeweg ohne Werbeeinwilligung wählen. Gleichwohl sind beide Teilnahmewege von den Gewinnchancen gleichwertig, d.h. die Gewinnchancen werden nicht davon beeinflusst, auf welchem Teilnahmeweg eine Teilnahme erfolgt.


Die Teilnahme ist nur bis zum angegebenen Einsendeschluss möglich. Bei einer Teilnahme per Postkarte ist eine Teilnahme auch fristgerecht, wenn die Postkarte bis zum Ablauf der Einsendefrist versandt wurde und innerhalb von fünf Werktagen nach Ablauf der Einsendefrist bei Whitehouse Marketing GmbH eingegangen ist.

2. Berechtigung zur Teilnahme

Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen, die zum Zeitpunkt ihrer Teilnahme das 18. Lebensjahr vollendet und ihren ständigen Wohnsitz und Aufenthalt in Deutschland, Österreich oder der Schweiz haben.
Mitarbeiter, Bevollmächtigte, Rechtsnachfolger und Beauftragte des Veranstalters sowie alle an der Veranstaltung und der Durchführung des Gewinnspiels beteiligten Werbeagenturen und Veranstaltungsgesellschaften und deren jeweilige Familien- und Haushaltsmitglieder sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
Die Teilnahme am Gewinnspiel hängt nicht von dem Erwerb von Waren, der Inanspruchnahme von entgeltlichen Leistungen und/oder der Zahlung von Verbindungsentgelten und/oder Nutzungsgebühren an den Veranstalter oder an andere, mit der Veranstaltung des Gewinnspiels befasste Unternehmen ab.

Ein Mitspielen über Strohmänner ist nicht erlaubt. Jeder Teilnehmer darf nur einmal teilnehmen. Mehrfacheinsendungen führen zum Ausschluss vom Gewinnspiel. Das Gleiche gilt bei der Eingabe falscher oder fremder Daten (Name, Adresse, E-Mail-Adresse). Ferner kann die Whitehouse Marketing GmbH auch Teilnehmer nach freiem Ermessen bereits im Vorfeld ohne Angabe eines Grundes von einer Teilnahme ausschließen

3. Teilnahmedaten

Bitte beachten Sie, dass mindestens Ihre Anrede, Ihr Vor- und Nachname, Ihre postalische Anschrift, Ihr Geburtsdatum, Ihre E-Mail-Adresse sowie Ihre Telefonnummer anzugeben sind. Die zur Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels erforderlichen Daten werden von uns gemäß den gesetzlichen Bestimmungen erhoben und gespeichert. Einzelheiten entnehmen Sie bitte den gesonderten Datenschutzbestimmungen.

4. Laufzeit des Gewinnspiels und Teilnahmeschluss

Das Gewinnspiel läuft bis zum 31.12.2025. Allerdings wird jedes Halbjahr ein einer Preis verlost. Um bei der jeweiligen Halbjahrsverlosung dabei zu sein, muss eine Teilnahme vor dem Ende des Halbjahres erfolgt sein, also vor dem 30.6. bzw. 31.12. Bei einer Teilnahme per Postkarte ist eine Teilnahme auch fristgerecht, wenn die Postkarte bis zum Ablauf der Einsendefrist versandt wurde und innerhalb von fünf Werktagen nach Ablauf der Einsendefrist bei Whitehouse Marketing GmbH eingegangen ist. Ein Teilnehmer nimmt nach einer Teilnahme nicht nur an der unmittelbar auf die Teilnahme folgende Halbjahresverlosung teil, sondern an allen zukünftigen Halbjahresverlosungen bis zum Ende der Laufzeit.

5. Gewinnermittlung

Unter allen teilnahmeberechtigten Teilnehmern werden die auf der Website dargestellten Preise innerhalb von vier Wochen nach dem jeweiligen Halbjahresende ausgelost.

6. Benachrichtigung der Gewinner / Übersendung des Gewinns / Wegfall des Gewinnanspruchs

Die Gewinnerermittlung erfolgt mittels eines computergestützten Losverfahrens. Die Gewinner werden per E-Mail, SMS, postalisch oder telefonisch benachrichtigt. Geldpreise werden bar oder per Scheck ausgezahlt. Sachgewinne werden auf Kosten der Whitehouse Marketing GmbH an die bei der Registrierung angegebene Adresse versendet oder können bei der Whitehouse Marketing GmbH abgeholt werden.
Bei Beträgen über 1.000 € kann die persönliche Übergabe des Geldgewinns durch Mitarbeiter am Standort des Veranstalters erfolgen.

Sollte eine Gewinnbenachrichtigung per Post scheitern, z.B. weil der Brief nicht beim Gewinner unter der angegebenen Adresse zustellbar ist, und sollten auch Gewinnbenachrichtigungen per E-Mail oder per Telefon erfolglos bleiben, verfällt der Gewinnanspruch. Eine Gewinnbenachrichtigung per E-Mail oder per Telefon gilt als erfolglos, wenn der Gewinner über die registrierte E-Mail-Adresse/Telefonnummer nicht erreichbar ist (z.B. E-Mail kommt zurück, Telefonnummer ist nicht vergeben, registrierter Gewinner ist an Telefonanschluss nicht bekannt) oder wenn mindestens zwei Aufforderungen per Mail oder über einen Anrufbeantworter, innerhalb von zwei Wochen eine aktuelle Anschrift zur Zustellung des Gewinns zu hinterlassen, ohne Reaktion bleiben. Nach Wegfall des Gewinnanspruchs wird die Verlosung wiederholt.

7. Übertragbarkeit und Steuern

Die Gewinnansprüche sind nicht übertragbar. Der Gewinner ist für die Zahlung ggf. anfallender Steuern allein verantwortlich.

8. Verhaltensregeln, Disqualifikation und Sperrung

Whitehouse Marketing hat das Recht, Teilnehmer zu disqualifizieren und von dem Gewinnspiel auszuschließen, die den Teilnahmevorgang, das Spiel und/oder die "Whitehouse Marketing"-Seiten manipulieren bzw. eine Manipulation versuchen und/oder gegen die Spielregeln verstoßen und/oder sonst in unfairer und/oder unlauterer Weise versuchen, das Gewinnspiel oder die Abwicklung des Gewinnspiels zu beeinflussen, insbesondere durch Störung der eingesetzten Software oder durch eine Bedrohung bzw. Belästigung von Mitarbeitern/Software von Whitehouse Marketing, Partner und Sponsoren oder anderer Teilnehmer. Weitere Sanktionen und Maßnahmen (Schadensersatz, Strafanzeige) bleiben ausdrücklich vorbehalten.
Insbesondere ist die Gewinnspielteilnahme nur im eigenen Namen möglich.

9. Beendigungs-/Änderungsmöglichkeiten

Whitehouse Marketing behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit ohne Vorankündigung mit sachlichem Grund abbrechen oder beenden zu können. Dies gilt insbesondere, wenn das Gewinnspiel aus irgendwelchen Gründen nicht planmäßig laufen kann, so etwa bei Infektion von Computern mit Viren, bei Fehlern der Soft- und/oder Hardware und/oder aus sonstigen technischen und/oder rechtlichen Gründen, welche die Verwaltung, die Sicherheit, die Integrität und/oder reguläre und ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels beeinflussen. In solchen Fällen hat Whitehouse Marketing zudem das Recht, das Gewinnspiel nach freiem Ermessen zu modifizieren.

10. Datenschutz

Vergleichen Sie dazu die gesonderte Datenschutzerklärung.

11. Salvatorische Klausel und anwendbares Recht

Das Gewinnspiel unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sollte eine Bestimmung der Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.